Urban Style

Prophete URBAN E

2199 Euro (UVP)

Das Prophete erfreut mit urban-dezenter Optik in Mattschwarz. Der integrierte403-Wh-Akku versorgt einen AEG Mittelmotor mit Energie, dessen sehr kleines Display links am Lenker nur die Geschwindigkeit anzeigt. Der Antrieb ist beim Ampelstart nicht sehr vortriebsstark und schiebt nach, wenn man zu treten aufhört, dazu kommt ein deutliches Motorgeräusch. Am Berg verlangt das AEG-Aggregat nach eher kraftbetonter Fahrweise – auf leichte Tritte mit hoher Frequenz reagiert es weniger gut. Das größte Ritzel der 8-fach-Kassette benötigt man daher nicht sehr oft. Die Sitzhaltung auf dem stabilen Rad ist kommod, auch wenn der gerade Lenker nicht optimal ist. Negativ fallen die unterdimensionierten Bügel am Hinterbau auf, die nicht stabil genug für Packtaschen sind.

Previous Next
Das Focus-Siegel 2018
gut
2,5

Daten

Modelljahr
2018
Gewicht
26,00 kg (+max. 109,00 kg)
Reichweite Berg
14,80 km (bei 21,30 km/h)
Reichweite Ebene
63,80 km (bei 27,00 km/h)
U-Faktor
3,3
Mittelmotor
AEG Eco Drive
Akku
Rahmenakku, 403 Wh
Kettenschaltung
Shimano Acera, 8 Gänge
Scheibenbremsen
Shimano BR-M315

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Das optisch gelungene Bike ist nicht sehr stark motorisiert, jedoch durchaus alltagstauglich. Allerdings fehlt ein vollwertiger Gepäckträger.

Teilen

gelungener Urban-Look mit integriertem Akku
schwache Motorleistung, Schutzblech hinten zu kurz

Ähnliche E-Bikes

Urban Style
Univega
2799 Euro (UVP)
GEO Light B
Urban Style
Specialized
3999 Euro (UVP)
Turbo Vado 5.0
Urban Style
Kalkhoff
1799 Euro (UVP)
Berleen 5.G Move
© 2019 FOCUS Magazin GmbH