Urban Style

Specialized Turbo Vado 5.0

3999 Euro (UVP)

Sportlich orientierte Fahrer erfreuen sich an der 11-Gang-Kettenschaltung und den bissigen Scheibenbremsen. Der leise Brose-Motor am Vado kann alles: Er ist drehmomentstark mit hoher Endgeschwindigkeit und bietet dabei viel Reichweite. Gemäßigt sportliche Sitzposition und handliche Lenkung gefallen. Der Lenker lässt sich allerdings nicht höhenverstellen. Im Alltag bewährt sich das extralange Schutzblech vorn, ebenso der formschöne Seitenständer und der stabile Träger.

Das Focus-Siegel 2019
sehr gut
1,3

Daten

Modelljahr
2019
Gewicht
23,60 kg (+max. 112,40 kg)
Reichweite max
100.00km
Reichweite komb.
64.70km
Reichweite Berg
20,50 km (bei 24,70 km/h)
Reichweite Ebene
96,50 km (bei 26,50 km/h)
U-Faktor
4,2
Mittelmotor
Brose/Specialized Custom
Akku
Rahmenakku, 604 Wh
Kettenschaltung
Shimano SLX, 11 Gänge
Scheibenbremsen
Shimano BR-M8000

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Sportliche Alltagsfahrer werden das Specialized lieben: Es ist top ausgestattet und rollt ohne Motorunterstützung unerreicht leicht. Die Ausstattung ist rundum gelungen, allerdings wünscht man sich statt der kurzhubigen Federgabel eine Starrgabel wie am (günstigeren) S-Modell. Das Rücklicht ist sehr grell.

Teilen

Ähnliche E-Bikes

Urban Style
Univega
2799 Euro (UVP)
GEO Light B
Urban Style
Kalkhoff
1799 Euro (UVP)
Berleen 5.G Move
Urban Style
Hercules
2499 Euro (UVP)
Futura Sport 8.3
© 2019 FOCUS Magazin GmbH