Urban Style

Corratec Life S Active 500

2699 Euro (UVP)

Sehr unkonventionell gestaltet Corratec diesen 20-Zoll-Cruiser mit kühn geschwungenem Lenker, breitem Sattel und weit nach hinten orientierter Sitzposition. So kann man die Pedale kraftvoll nach vorn pressen und sitzt gleichzeitig näher am Boden, was das Anhalten erleichtert. Der „Active Line Plus“-Motor von Bosch wirkt an diesem Rad sehr kräftig und schiebt am Berg mit hoher Trittfrequenz gut an. Auch bei großem Tempo ist das handliche Life S fahrstabil; die in der Praxis starken Scheibenbremsen vermitteln Sicherheit. 8-Gang-Schaltung und kleine Laufräder ergeben eine kurze Übersetzung. Ohne Motorunterstützung lässt sich das rund 25 Kilogramm schwere Bike freilich nur mit Mühe bewegen – nicht zuletzt wegen der extrem breiten, massigen Reifen.

Previous Next
Das Focus-Siegel 2018
gut
2,2

Daten

Modelljahr
2018
Gewicht
24,90 kg (+max. 105,00 kg)
Reichweite Berg
20,30 km (bei 16,30 km/h)
Reichweite Ebene
88,00 km (bei 23,10 km/h)
U-Faktor
2,1
Mittelmotor
Bosch Active Line Plus
Akku
Rahmenakku, 500 Wh
Nabenschaltung
Shimano Nexus, 8-Gang
Scheibenbremsen
Shimano BR-M315

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Der wirklich ungewöhnliche Corratec-Cruiser fährt sich komfortabel und recht flott. Die Sitzhaltung ist bequem und lädt zur lockeren Stadtrundfahrt ein.

Teilen

eigenständiges Konzept, gute Fahreigenschaften
Steckachse vorn funktionierte am Testrad nicht korrekt

Ähnliche E-Bikes

Urban Style
Univega
2799 Euro (UVP)
GEO Light B
Urban Style
Specialized
3999 Euro (UVP)
Turbo Vado 5.0
Urban Style
Kalkhoff
1799 Euro (UVP)
Berleen 5.G Move
© 2019 FOCUS Magazin GmbH