Trekking

Raleigh Kent 10

3299 Euro (UVP)

Die 10-fach-Kettenschaltung ist ausreichend breit abgestuft, lässt aber extreme Berggänge vermissen. Der große Akku des Raleigh Kent lässt sich leicht nach oben ausbauen. Ergon steuert Sattel und Griffe bei – ausgesprochen hochwertige Komponenten. Hochwertig und praktisch ist die Steckachse mit Schnellverschluss an der Gabel.

Das Focus-Siegel 2020
sehr gut
1,4

Daten

Modelljahr
2020
Gewicht
25,90 kg (+max. 104,10 kg)
Reichweite komb.
106.30km
Reichweite Berg
27,60 km (bei 17,70 km/h)
Reichweite Ebene
131,10 km (bei 24,30 km/h)
U-Faktor
2,4
Mittelmotor
Bosch Performance Line
Akku
Rahmenakku, 625 Wh
Kettenschaltung
Shimano Deore, 10 Gänge
Scheibenbremsen
Shimano BR-M6000

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Am Raleigh schiebt der Bosch-Motor kräftig an, ohne dabei ruppig zu sein. Mit eher straffer Gabel und hartem Heck ist das Rad sportlich abgestimmt, wozu auch die Sitzhaltung und der kaum gebogene Lenker passen. Auf Tourenfahrten zugeschnitten sind die leicht rollenden Reifen und der solide Gepäckträger.

Teilen

Ähnliche E-Bikes

Trekking
Zemo
3799 Euro (UVP)
Tour 11S
Trekking
Winora
2999 Euro (UVP)
Sinus iX11
Trekking
Victoria
2999 Euro (UVP)
eTrekking 8.9