Trekking-Bikes

Fischer TERRA 2.0

1299 Euro (UVP)

Der Heckmotor spricht unsensibel an, liefert auf vierter Stufe aber viel Schub bei wenig Pedalkraft. Solide aufgebaut, verstärkter Steuerkopf: Der Rahmen des Fischer ist technisch zeitgemäß. Die kleinen Knöpfe des Bedien-Panels sind mit Handschuhen nicht zu ertasten. Die fetten, grob profilierten Kenda-Reifen sind gut für den Feldweg, aber rau auf dem Asphalt.

Das Focus-Siegel 2019
befriedigend
2,8

Daten

Modelljahr
2019
Gewicht
21,80 kg (+max. 128,20 kg)
Reichweite max
66.40km
Reichweite komb.
44.90km
Reichweite Berg
15,90 km (bei 21,10 km/h)
Reichweite Ebene
66,40 km (bei 25,70 km/h)
U-Faktor
3,3
Heckmotor
Fischer Silent Drive
Akku
Rahmenakku, 396 Wh
Kettenschaltung
Shimano Acera, 8 Gänge
Scheibenbremsen
Shimano BR-MT200

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Das wendige Terra ist wenig hochwertig ausgestattet, der Heckmotor zwar stark, aber unharmonisch, und auch sonst bleiben Wünsche offen: zum Beispiel nach sicher und sauber verlegten Zügen am Lenker, straßentauglicher Bereifung, einem Display oder guten Schutzblechen. Der Preis ist heiß – nicht ohne Grund.

Teilen

Ähnliche E-Bikes

Trekking-Bikes
Bergamont
2999 Euro (UVP)
E-Revox 7 EQ 29
Trekking-Bikes
Cube
2999 Euro (UVP)
Town Sport Hybrid SL
Trekking-Bikes
Flyer
4299 Euro (UVP)
Uproc3 4.15
© 2019 FOCUS Magazin GmbH