Trekking-Bikes

Bulls SIX50 EVO TR STREET

3599 Euro (UVP)

Mit 120 mm Federweg vorne wie hinten liegt das Trekking-Fully von Bulls sehr nah am Mountainbike. Mit aufs Fahrergewicht abgestimmtem Druck ist der Viergelenker extrem komfortabel bei maximaler Fahrsicherheit – auch bei 60 km/h liegt das Rad satt auf der Straße und lässt sich sicher in die Kurve legen. Der Bosch-Performance-CX-Antrieb bietet hervorragende Leistungen – er ist spurtstark, sehr schnell am Berg und leichtfüßig fahrbar. Der Akku ist für große Reichweiten gut, muss aber etwas hakelig nach unten entnommen werden. Überzeugend ist die 10-fach-Schaltung mit großem Übersetzungsumfang; die Scheibenbremsen bieten in der Praxis gute Funktion. Nicht ganz optimal ist die Lichtanlage – hier wünscht man sich das neue, hauseigene MonkeyLink-System.

Previous Next
Das Focus-Siegel 2018
sehr gut
1,3

Daten

Modelljahr
2018
Gewicht
26,90 kg (+max. 108,00 kg)
Reichweite Berg
21,20 km (bei 20,00 km/h)
Reichweite Ebene
103,30 km (bei 24,60 km/h)
U-Faktor
2,4
Mittelmotor
Bosch Performance CX
Akku
Rahmenakku, 500 Wh
Kettenschaltung
Shimano Deore, 10 Gänge
Scheibenbremsen
Shimano BR-M315

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Fast schon ein MTB, doch die Straßenbereifung des vollgefederten Bulls spricht eine andere Sprache. Das komfortable Rad ist ideal für die Tagestour und fürchtet kein Schlagloch.

Teilen

komfortables, sicheres Fahrwerk, starker Antrieb
Gepäckträger nicht praxistauglich, kurze Schutzbleche

Ähnliche E-Bikes

Trekking-Bikes
Bergamont
2999 Euro (UVP)
E-Revox 7 EQ 29
Trekking-Bikes
Cube
2999 Euro (UVP)
Town Sport Hybrid SL
Trekking-Bikes
Fischer
1299 Euro (UVP)
TERRA 2.0
© 2019 FOCUS Magazin GmbH