Trekking-Bikes

Bulls Six50 E2 Street

2799 Euro (UVP)

Das Bosch-Bike aus der MTB-Palette der ZEG macht eigentlich gar nicht so viel anders als die
Offroader der Marke: langhubige Federgabel mit 120 mm Weg, voluminöse 650B-Reifen und starker
Performance-CX-Motor. Damit kann man im Gelände viel erreichen, doch auch für andere Einsatzzwecke ist das Konzept spannend. Alltagspendler und Reiseradler, die über Naturwege brettern wollen, können mit einem schmal bereiften Trekking-Bike oft wenig anfangen. Doch das Bulls rollt über so ziemlich alles hinweg, ist dabei mit hohem Druck in den Reifen flott und bietet mit etwas weniger Luft Grip und Traktion satt. Der drehmomentstarke Motor, der im Gelände an Steilstücken viel Vortrieb bietet, ist auch auf Asphalt eine Wucht – etwa beim Beschleunigen an der Ampel.

Previous Next
Das Focus-Siegel 2017
sehr gut
1,4

Daten

Modelljahr
2017
Gewicht
23,90 kg (+max. 91,10 kg)
Reichweite Berg
21,40 km (bei 20,10 km/h)
Reichweite Ebene
93,10 km (bei 25,20 km/h)
U-Faktor
2,9
Mittelmotor
Bosch Performance Line CX
Akku
Rahmenakku, 500 Wh
Kettenschaltung
Shimano Deore, 10 Gänge
Scheibenbremsen
Tektro HD M-285

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Das Crossover-Konzept geht auf: MTB-Fahrwerk plus Träger und Licht nehmen es mit jedem Terrain auf und eignen sich für viele Einsatzbereiche.

Teilen

günstiger Preis, gut integrierter Antrieb
teils etwas einfachere Komponenten

Ähnliche E-Bikes

Trekking-Bikes
Bergamont
2999 Euro (UVP)
E-Revox 7 EQ 29
Trekking-Bikes
Cube
2999 Euro (UVP)
Town Sport Hybrid SL
Trekking-Bikes
Fischer
1299 Euro (UVP)
TERRA 2.0
© 2019 FOCUS Magazin GmbH