Trekking-Bikes

Winora Sinus iX11

2999 Euro (UVP)

Schwerpunkt verschenkt: Statt der diagonalen Versteifung hätte man eine tiefere Reling schaffen können. Mit 11 bis 46 Zähnen an der XT-Schaltung hat das Sinus eine breite Übersetzung. Oi-Klingel und im Vorbau verschwindende Kabel: Die Liebe zum Detail zeigt sich im Kleinen. Statt der verbauten Schnellspannachsen wären für das Scheibenbremsen-Rad Steckachsen besser.

Das Focus-Siegel 2019
gut
1,8

Daten

Modelljahr
2019
Gewicht
23,10 kg (+max. 106,10 kg)
Reichweite max
121.10km
Reichweite komb.
58.90km
Reichweite Berg
21,10 km (bei 19,00 km/h)
Reichweite Ebene
74,70 km (bei 24,80 km/h)
U-Faktor
2,7
Mittelmotor
Bosch Performance Line CX
Akku
Rahmenakku, 500 Wh
Kettenschaltung
Shimano XT, 11 Gänge
Scheibenbremsen
Shimano BR-M445

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Das Sinus iX11 schafft den Spagat vom starken Pendler-E-Bike über das City- bis zum Touren- Genuss-Bike. Sportlich angehauchte Sitzgeometrie und Ergo-Komponenten sorgen für Wohlfühlen auf vielen Wegen. Und chic ist der Auftritt mit Effektlackierung und gelungener Integration des 500-Wh-Akkus auch.

Teilen

Ähnliche E-Bikes

Trekking-Bikes
Bergamont
2999 Euro (UVP)
E-Revox 7 EQ 29
Trekking-Bikes
Cube
2999 Euro (UVP)
Town Sport Hybrid SL
Trekking-Bikes
Fischer
1299 Euro (UVP)
TERRA 2.0
© 2019 FOCUS Magazin GmbH