Trekking-Bikes

Hercules Pasero I

3499 Euro (UVP)

Zweimal zehn Gänge sind am E-Bike fast schon zu viel des Guten. Mit 650-Wattstunden- Akku muss man sich um die Reichweite kaum Sorgen machen. Das große Display des Brose-Antriebs ist gut ablesbar und bietet viele Funktionen. Zu den hochwertigen Details am Pasero gehört die Steckachse mit Diebstahlsicherung vorn.

Das Focus-Siegel 2019
sehr gut
1,5

Daten

Modelljahr
2019
Gewicht
25,60 kg (+max. 109,40 kg)
Reichweite max
173.50km
Reichweite komb.
72.50km
Reichweite Berg
22,50 km (bei 21,10 km/h)
Reichweite Ebene
86,80 km (bei 26,30 km/h)
U-Faktor
3,3
Mittelmotor
Brose Drive T
Akku
Rahmenakku, 650 Wh
Kettenschaltung
Shimano Deore, 2 × 10 G.
Scheibenbremsen
Shimano BR-M395

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Mit seinem großen Akku ist das Pasero I reichweitenstark, am Berg hilft die kräftige Unterstützung. Das Doppelkettenblatt vorne ist fast nicht nötig. Als solider Tiefeinsteiger ist es ein ideales Rad für Touren mit Gepäck, das bei hohem Komfort ausgesprochen sportlich wirkt.

Teilen

Ähnliche E-Bikes

Trekking-Bikes
Pegasus
2999 Euro (UVP)
Premio Evo 10 Lite
Trekking-Bikes
Technibike
3499 Euro (UVP)
Trekking
Trekking-Bikes
Pegasus
1999 Euro (UVP)
Solero E8 Plus
© 2020 FOCUS Magazin GmbH