Trekking-Bikes

Bergamont E-Horizon 9.0 Gent

3299 Euro (UVP)

Ein Trekking-Rad in Reinkultur hat Bergamont mit dem E-Horizon auf Lager. Federgabel und Kettenschaltung
sind die typischen Zutaten der Gattung, hier ergänzt durch den kräftigen Performance-Motor von Bosch. Das Aggregat schiebt stark an und bietet mit seinem 500-Wh-Akku eine große Reichweite; der Stromspeicher ist elegant in den stabilen Rahmen eingepasst. Auch jenseits der 25 km/h lässt sich das 9.0 Gent recht leichtfüßig bewegen, wobei die sportliche Sitzhaltung fitten Radlern entgegenkommt. Der Lenker ist kaum nach hinten abgewinkelt, was auf die Dauer unbequem werden kann. Ein recht weicher Sattel sorgt am ungefederten Heck für Stoßdämpfung. Hochwertige Komponenten aus der Shimano-XT-Reihe, nicht zu übertrieben aggressive Bremsen und gutes Licht komplettieren das Rad.

Previous Next
Das Focus-Siegel 2017
sehr gut
1,5

Daten

Modelljahr
2017
Gewicht
23,00 kg (+max. 117,00 kg)
Reichweite Berg
21,50 km (bei 19,70 km/h)
Reichweite Ebene
89,60 km (bei 25,90 km/h)
U-Faktor
2,9
Mittelmotor
Bosch Performance Line
Akku
Rahmenakku, 500 Wh
Kettenschaltung
Shimano XT, 10 Gänge
Scheibenbremsen
Shimano XT

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Das hochwertig ausgestattete Bergamont fährt sich ebenso sportlich, wie es alltagstauglich ist. Mit dem eingepassten Akku ist es auch optisch ein Highlight in der Stadt und im Umland.

Teilen

flotter, sportlicher Charakter, hochwertige Ausstattung
relativ hoher Preis

Ähnliche E-Bikes

Trekking-Bikes
Pegasus
3799 Euro (UVP)
Savona EVO 10
Trekking-Bikes
Hercules
3499 Euro (UVP)
Pasero I
Trekking-Bikes
Bergamont
2999 Euro (UVP)
E-Revox 7 EQ 29
© 2019 FOCUS Magazin GmbH