S-Pedelec

Focus Jarifa I Street Speed

4599 Euro (UVP)

Mit Impulse-Motor und integriertem Akku vermittelt das I Street Dynamik pur; in der Praxis fehlt ihm
freilich etwas die Spritzigkeit. Tempo 45 zu erreichen ist schon aufgrund der dazu nötigen hohen Trittfrequenz schwer. Bei Geschwindigkeiten knapp über 30 km/h ist der harmonische Antrieb in seinem Element, dann spielt er auch die für ein S-Pedelec typische Reichweite aus. Dazu gibt’s vielfältige Einstellmöglichkeiten: Der „Shift-Sensor“ sorgt auf Wunsch für geschmeidigere Gangwechsel durch kurzes Aussetzen (0 bis 300 ms) der Motorunterstützung; für Bergfahrten kann der „Climb Assist“ individualisiert werden. Mit sehr starken Bremsen, Steckachsen und langhubiger, gut ansprechender Federgabel ist das Focus top ausgestattet. Praktisch ist die vom Lenker aus stufenlos höhenverstellbare Sattelstütze.

Previous Next
Das Focus-Siegel 2017
sehr gut
1,5

Daten

Modelljahr
2017
Gewicht
25,70 kg (+max. 94,30 kg)
Reichweite Berg
29,20 km (bei 17,20 km/h)
Reichweite Ebene
78,50 km (bei 30,20 km/h)
U-Faktor
2,3
Mittelmotor
Impulse Evo RS Speed
Akku
Rahmenakku, 630 Wh
Kettenschaltung
Shimano XT, 10 Gänge
Scheibenbremsen
Magura MT4e

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Bei zügigem Dauertempo ist das Focus in seinem Element. Das sportliche Rad ist sehr gut ausgestattet und komfortabel. Einstellmöglichkeiten und Reichweite überzeugen wirklich jeden.

Teilen

große Reichweite, sehr gute Ausstattung, Antrieb mit vielen Einstellmöglichkeiten
weniger stark beim Anfahren

Ähnliche E-Bikes

S-Pedelec
Stromer
6830 Euro (UVP)
ST2
S-Pedelec
Specialized
4399 Euro (UVP)
VADO 6.0
S-Pedelec
Riese & Müller
6898 Euro (UVP)
SUPERCHARGER GX R HS
© 2020 FOCUS Magazin GmbH