S-Pedelec

Stromer ST2

6490 Euro (UVP)

Aufgeräumt dank klarer, gerader Formen und innen verlegter Züge: Vertrauenerweckend wirkt das ST2 – hohe Verarbeitungsqualität inklusive. Sicher und motorradähnlich fährt es sich: ein auf Geschwindigkeit ausgelegtes, aber ausgewogenes Handling. Der Heckmotor mit 500 Watt greift sehr direkt und stark, aber gelassen zu. Die Kettenschaltung bietet mit 20 Gangstufen mehr als genug Übersetzungen. Fahrwerk und Bremsen bleiben immer Herren der Lage, Minimalkomfort bietet die Carbon-Gabel. Dazu passt eine sportlich-entspannte Sitzhaltung. Gewöhnungsbedüftig, aber gut ablesbar: die Anzeige im Oberrohr. Individuelle Programmierungen der Motorcharakteristik sind per App möglich ebenso wie eine Alarmanlage und Tracking-Funktionen als Diebstahlschutz.

Das Focus-Siegel 2016
sehr gut
1,4

Daten

Modelljahr
2016
Gewicht
22,20 kg (+max. 112,80 kg)
U-Faktor
1,2
Heckmotor
Syno Drive
Akku
Rahmenakku, 814 Wh
Kettenschaltung
Shimano XT
Scheibenbremsen
Magura MT2/4

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Langstrecken-Spaß: Das schnelle Hightech-E-Bike liefert mit 814-Wh- Akku gute Pendler-Reichweiten. Der Komfort kommt dabei aber etwas kurz.

Teilen

großer Akku, vielfältige Einstellungen per App, gute Ausstattung
wenig Komfort, leichtes Vibrieren bei mittleren Geschwindigkeiten

Ähnliche E-Bikes

S-Pedelec
Stromer
6830 Euro (UVP)
ST2
S-Pedelec
Specialized
4399 Euro (UVP)
VADO 6.0
S-Pedelec
Riese & Müller
6898 Euro (UVP)
SUPERCHARGER GX R HS