Kompakt

I:SY Cargo N3.8 ZR

4499 Euro (UVP)

Zur hochwertigen Ausstattung gehören Riemenantrieb und stufenlose Enviolo-Schaltung. Der Performance-Line-CX von Bosch ist am I:sy nicht mehr ganz aktuell, aber nach wie vor stark und ausdauernd. Mit 30 × 40 cm ist die Plattform gerade mal so groß wie eine Getränkekiste. Ob die in die optional verfügbare Holzbox passt? Dank der kurzen Bauform ist das kompakte Cargo sehr handlich; die Scheibenbremsen verzögern scharf.

Das Focus-Siegel 2020
gut
1,7

Daten

Modelljahr
2020
Gewicht
35,80 kg (+max. 164,20 kg)
Reichweite komb.
56.50km
Reichweite Berg
19,60 km (bei 16,20 km/h)
Reichweite Ebene
71,00 km (bei 25,00 km/h)
U-Faktor
2,3
Mittelmotor
Bosch Performance Line CX
Akku
Rahmenakku, 500 Wh
Nabenschaltung
Enviolo, stufenlose Autom.
Scheibenbremsen
Shimano BR-MT400

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Mit fast 165 Kilo Zuladung ist das I:sy ein echtes Lastenpferd, aber ein agiles: Der Bosch-CX-Motor ist kraftvoll, und auch die Reichweite überzeugt. Das sehr gut ausgestattete Bike sorgt für viel Fahrspaß, die angenehme Sitzposition kann leicht verstellt werden. Mit 30 × 40 cm ist die Ladeplattform freilich klein.

Teilen

Ähnliche E-Bikes

Kompakt
Kettler
5598 Euro (UVP)
Familiano
Kompakt
BBF
2100 Euro (UVP)
Stail FTR 20
Kompakt
Victoria
3099 Euro (UVP)
eFolding 7.1