Kompakt

Flyer Flogo

2799 Euro (UVP)

Knuffig wirkt in jeder Hinsicht das Kompaktrad des Schweizer Pedelec-Spezialisten Flyer. Das liegt nicht nur an den breiten 20-Zoll-Reifen, sondern auch an den vielen kleinen Bögen, in denen die extrem kräftigen und steifen Alurohre verlaufen, sowie den innen verlegten Zügen. Geradeauslauf und Handling sind absolute klasse. Komfort gibt’s natürlich auch. Typisch Schweiz! Die Lenkerhöhe ist mit Speedlifter schnell auf den jeweiligen Bedarf eingestellt, die Federsattelstütze spricht gut an. Der Panasonic-Motor unterstützt harmonisch, schiebt aber eher durchschnittlich an; geschaltet werden die acht Gänge der Nabenschaltung mit leichter Verzögerung. Die hydraulischen Felgenbremsen arbeiten kräftig, wenn auch nicht immer perfekt dosierbar.

Previous Next
Das Focus-Siegel 2016
sehr gut
1,4

Daten

Modelljahr
2016
Gewicht
24,30 kg (+max. 124,70 kg)
Reichweite
47,80 km
U-Faktor
1,3
Mittelmotor
Panasonic
Akku
Rahmenakku, 432 Wh
Nabenschaltung
Shimano Nexus, 8-Gang
Felgenbremsen
Magura HS22

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Das Kleine kann fast alles und bringt mehr Spaß als viele Große. Wer nicht im Gebirge wohnt und kompakte Maße sucht, wird damit glücklich.

Teilen

hohe Reichweite und große Zuladung, wirklich sehr gute Einstellbarkeit
nur mittelstarke Motorunterstützung

Ähnliche E-Bikes

Kompakt
Flyer
4399 Euro (UVP)
Upstreet1 7.03
Kompakt
Tern
2999 Euro (UVP)
Vektron Q9
Kompakt
Qwic
2699 Euro (UVP)
Compact MN7
© 2020 FOCUS Magazin GmbH