Mountainbike

Univega Summit S 4.5

3999 Euro (UVP)

Die potente Bereifung von Maxxis bietet viel Grip unter fast allen Bedingungen, selbst bei Nässe. Die recht knappe Kapazität von 378 Wh lässt sich mit einem zusätzlichen Akku auf dem Unterrohr verdoppeln. Kurzer Vorbau, breiter Lenker: Mit dem modernen Cockpit hat man das Rad auch auf dem Trail fest im Griff. Mit der vom Lenker aus versenkbaren Variostütze von Kind Shock ist man auch für Trail-Abenteuer gerüstet.

Das Focus-Siegel 2019
sehr gut
1,5

Daten

Modelljahr
2019
Gewicht
20,60 kg (+max. 109,40 kg)
Reichweite max
100.00km
Reichweite komb.
42.90km
Reichweite Berg
12,90 km (bei 21,00 km/h)
Reichweite Ebene
52,70 km (bei 24,30 km/h)
U-Faktor
3,1
Mittelmotor
Shimano Steps E8000
Akku
Rahmenakku, 378 Wh
Kettenschaltung
Shimano XT, 11 Gänge
Scheibenbremsen
Shimano BR-M8000

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Sportlich, spaßig, chic: Das Summit S 4.5 von Univega macht vieles richtig und ist ein rundum gelungenes E-MTB. Die durchdachte Ausstattung inklusive Variostütze überzeugt, der Shimano-E-8000-Antrieb ist kräftig und dynamisch. Wer längere Touren mag, sollte über den optionalen Zusatz-Akku nachdenken.

Teilen

Ähnliche E-Bikes

Mountainbike
Stevens
3999 Euro (UVP)
E-Maverick
Mountainbike
Merida
9799 Euro (UVP)
eONE-SIXTY 10K
Mountainbike
Husqvarna
6799 Euro (UVP)
MC8