Mountainbike

Bulls Sonic EVO AM 2

4199 Euro (UVP)

Die hydraulische Tektro-Scheibenbremsanlage verrichtet ihren Dienst solide und unauffällig. Bis zu 65 Nm Drehmoment stellt der Bosch-Performance-Motor zur Verfügung und ist dabei angenehm geräuscharm. Praktisch sind die Monkey- Link-Schnittstellen sowie der Fidlock Twist Flaschenhalter. Gut zugänglich und im Handumdrehen zu entnehmen: der Bosch-Akku mit wahlweise 400 oder 500 Wattstunden.

Das Focus-Siegel 2020
sehr gut
1,3

Daten

Modelljahr
2020
Gewicht
23,30 kg (+max. 101,70 kg)
Reichweite max
211.00km
Reichweite komb.
91.90km
Reichweite Berg
27,80 km (bei 18,00 km/h)
Reichweite Ebene
113,90 km (bei 24,60 km/h)
U-Faktor
2,5
Mittelmotor
Bosch Performance Line CX
Akku
Rahmenakku, 625 Wh
Kettenschaltung
Sram SX Eagle, 12 Gänge
Scheibenbremsen
Magura MT5

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Das Bulls Sonic Evo AM2 bietet innovative Rahmendetails: Dank 45-Grad-Akku-Entnahme ist der gut geschützt und einfach zu entnehmen. Der Bosch-CX-Motor überzeugt mit kraftvoller Unterstützung und feinfühliger Abstimmung. Die Ausstattung ist günstig aber stimmig.

Teilen

Ähnliche E-Bikes

Mountainbike
Stevens
3999 Euro (UVP)
E-Maverick
Mountainbike
Merida
9799 Euro (UVP)
eONE-SIXTY 10K
Mountainbike
Husqvarna
6799 Euro (UVP)
MC8