E-MTB Tour/Sport

Trek Powerfly LT 9 Plus

5699 Euro (UVP)

Viele hauseigene Bontrager-Komponenten kommen zum Einsatz. So auch die Sattelstütze, Reifen und Laufradsatz. Das lange Heck und die 2,8 Zoll dicken Reifen liefern sehr viel Bodenhaftung. Der Bosch-CX-Motor wird wahrscheinlich noch in diesem Jahr ein Update erfahren. Kräftiger muss er für das Trek nicht werden – gern etwas feinfühliger. Der Akku kann am Unterrohr einfach seitlich entnommen werden, und auch ein Flaschenhalter hat Platz.

Das Focus-Siegel 2019
sehr gut
1,5

Daten

Modelljahr
2019
Gewicht
24,00 kg (+max. 112,00 kg)
Reichweite max
112.50km
Reichweite komb.
57.40km
Reichweite Berg
20,50 km (bei 18,40 km/h)
Reichweite Ebene
75,00 km (bei 23,60 km/h)
U-Faktor
2,6
Mittelmotor
Bosch Performance Line CX
Akku
Rahmenakku, 500 Wh
Kettenschaltung
Sram GX Eagle, 11 Gänge
Scheibenbremsen
Shimano BR-M8000

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

In das Powerfly LT Plus hat Trek jahrelange Detailarbeit gesteckt – alles ist bis ins Kleinste durchdesignt. Bedingt durch den Antrieb und die langen Kettenstreben, sichert sich das Powerfly zwar keinen Top-Podiumsplatz im Test, trotzdem ist es ein tolles Rad, bei dem es im Grunde nichts zu bemängeln gibt.

Teilen

Ähnliche E-Bikes

E-MTB Tour/Sport
M1 Sporttechnik
8308 Euro (UVP)
SPITZING Evolution
E-MTB Tour/Sport
LIV
3499 Euro (UVP)
Embolden E+1 Pro
E-MTB Tour/Sport
Bulls
3999 Euro (UVP)
E-Stream Evo TR 3
© 2019 FOCUS Magazin GmbH