Vorschaubild

EUROBIKE 2018 Highlights

13.07.2018

Auf der EUROBIKE in Friedrichshafen wurden wie jedes Jahr die spannendsten Neuheiten für die kommende Fahrrad-Saison präsentiert. FOCUS E-BIKE war vor Ort und hat aus einem großen Angebot an E-Bike-Highlights ein paar für Sie zusammengestellt.

Maserati Trofeo e-road | Foto: Bafang

Maserati Trofeo e-road: Vor gar nicht langer Zeit drängten Automobilhersteller auf den E-Bike-Markt. Viel ist davon nicht mehr übrig. Maserati wagt nun zusammen mit  Motorenhersteller Bafang und E-Bike-Schmiede Diavelo einen neuen Versuch. Auch wenn bei 25 km/h für einen Maserati recht früh Schluss ist: Schön ist das Trofeo allemal.

Haibike Flyon: Haibike setzt bei den insgesamt 10 Modellen der neuen Serie voll auf Integration. Design, Lichtanlage, Bremsen – alles neu und schick verpackt. Motor und Akku kommt sogar aus eigenem Hause. Mit TQ Systems hat man zudem einen Antrieb entwickelt, der mit 120 Nm Drehmoment außerordentlich viel Kraft bereitstellt.

 

Ortlieb Bikepacking | Foto: Messe Friedrichshafen


Bickepacking: Ist angesagt. Dabei gilt die Regel: gut gepackt ist halb gewonnen. Wobei gewinnen mit Spaß und Erholung gleichzusetzen ist. Bei Anbietern wie Ortlieb gibt es daher die richtige Tasche für jeden Bedarf und Rahmen. Wie es ist, auf Bikepacking-Tour unterwegs zu sein, erzählt unsere Geschichte im kommenden FOCUS E-BIKE Magazin (EVT: 29.09.2018). Mehr zum Thema Ortlieb Ladiescamp erfahren Sie unter www.ridebeyond.de.

Yuba Electric Boda Boda | Foto: Yuba

Yuba Electric Boda Boda: Woran erkennt man, dass Cargo-Bikes immer mehr in Mode kommen? Daran, dass immer mehr Hersteller immer mehr Ideen dazu haben. Da wäre zum Beispiel das Holland-Cargo-Bonanza-Bike von Yuba. Auf den langen Gepäckträger passen zwei Kinder oder der Supermarkteinkauf – bis 100 Kilogramm sind zugelassen.

 

ABUS SmartX 770A | Foto: ABUS


ABUS SmartX: Teile und schließe – unter dem Motto lässt sich das neue schlüssellos dank Bluetooth zu öffnende Schloss vorstellen. Der Schließmechanismus kann vom Handy aus gesteuert werden. Der Clou: Dank Berechtigungen für unterschiedliche Nutzer, kann das Schloss mit Freunden und Familie geteilt werden.
 

Riese und Müller Control Technology | Foto: r-m.de | pd-f

ABS: Sicherheit ist Trumpf. Insbesondere im Straßenverkehr und im Speziellen, wenn es das Radfahren betrifft. In Zukunft wird immer häufiger ABS das Vorderrad bei Bremsungen unter Kontrolle halten. Bei Hersteller Riese und Müller hält jetzt ein entsprechendes System von Bosch Einzug und wir optional für das Delite GT touring angeboten.