City-Bikes

Pegasus Opero EVO 5 Di2

3399 Euro (UVP)

Mit Riemenantrieb und 5-Gang-Nabe ist das Pegasus auf die starken Kräfte des Mittelmotors gut vorbereitet. Schlicht und dezent präsentiert sich das Opero, gerade in der Stadt ist der tiefe Durchstieg angenehm. Die eigens fürs E-Bike entwickelte elektronische Nabenschaltung wechselt auf Wunsch völlig selbstständig die Gangstufen. Der Shimano-Motor ist dank seines gewaltigen Akkus mit 750 Wh Kapazität angenehm reichweitenstark.

Das Focus-Siegel 2019
sehr gut
1,3

Daten

Modelljahr
2019
Gewicht
27,20 kg (+max. 107,30 kg)
Reichweite max
268.00km
Reichweite komb.
102.20km
Reichweite Berg
34,80 km (bei 15,30 km/h)
Reichweite Ebene
111,00 km (bei 24,60 km/h)
U-Faktor
2,0
Mittelmotor
Shimano Steps E6100
Akku
Rahmenakku, 750 Wh
Nabenschaltung
Shimano Nexus Di2, 5 Gänge
Scheibenbremsen
Shimano BR-MT200

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Der Shimano-Motor des Opero liefert sanften Schub und ist damit optimal für ruhige und auch lange Alltagstouren. Ohne Unterstützung lässt sich das Rad überraschend leicht bewegen. Die 5-Gang-Nabenschaltung und der Riemenantrieb reduzieren Wartung und den Verschleiß, der Komfort ist hoch.

Teilen

Ähnliche E-Bikes

City-Bikes
Zemo
3699 Euro (UVP)
Aktiv 8R
City-Bikes
Winora
2799 Euro (UVP)
Sinus iN8
City-Bikes
Stella
2599 Euro (UVP)
Vicenza Superior Nero Steps
© 2019 FOCUS Magazin GmbH