City-Bikes

Victoria ETREKKING 7.4

2599 Euro (UVP)

Der Auftritt mit sauber verarbeitetem Hauptrahmen, tiefem Durchstieg, Schwalbe-Marathon-Reifen und dezenter Farbgebung zeigt ein klassisches City-Bike, doch sitzt zwischen den Pedalen des eTrekking der neue, „kleine“ Bosch-Motor. Er sorgt für mittlere Unterstützungswerte und, mit 500-Wh-Akku am Sitzrohr, solide Reichweiten. Aufrecht auf dem weichen Sattel, den stark nach hinten gebogenen Lenker fast vor der Brust, genießt man den Überblick und rollt stabil dahin. Stopand-go kann der neue Bosch sehr gut, er packt ausreichend zu und harmoniert gut mit dem Bio-Antrieb. Das schafft die Drehgriff-Nabenschaltung nicht ganz so perfekt, unter Pedaldruck hakelt sie. Die Felgenbremsen sind für die City ganz in Ordnung. Unschön: der Kabelsalat am Bosch-Display.

Previous Next
Das Focus-Siegel 2018
sehr gut
1,5

Daten

Modelljahr
2018
Gewicht
24,70 kg (+max. 115,00 kg)
Reichweite Berg
22,10 km (bei 16,90 km/h)
Reichweite Ebene
89,60 km (bei 24,40 km/h)
U-Faktor
2,2
Mittelmotor
Bosch Active Line Plus
Akku
Rahmenakku, 500 Wh
Nabenschaltung
Shimano Nexus, 7 Gänge
Felgenbremsen
Magura HS22

Bewertung

Reichweite
Antrieb
Bremsen
Praxistest
Austattung

Fazit der Redaktion

Vernünftig: Das eTrekking ist kein Star, aber ein gut konzipiertes, solides City-Bike. Wer in Sachen Bremsen und Antrieb nicht High End braucht, wird damit glücklich.

Teilen

Preis-Leistungs-Verhältnis, geringer Tretwiderstand ohne Motor
schlecht ansprechende Federsattelstütze

Ähnliche E-Bikes

City-Bikes
Zemo
3699 Euro (UVP)
Aktiv 8R
City-Bikes
Winora
2799 Euro (UVP)
Sinus iN8
City-Bikes
Stella
2599 Euro (UVP)
Vicenza Superior Nero Steps
© 2019 FOCUS Magazin GmbH